So überstehst du die Weihnachtsfeier

(4.48/5)   4 Votes

Business-Knigge

Business-Knigge für die Weihnachtsfeier

Es ist deine erste Weihnachtsfeier und du weißt noch nicht was auf dich zukommt? Keine Panik, squeaker.net hilft dir: Das sind die zehn besten Tipps, um nicht ins Fettnäpfchen zu treten.

1. Du bist eingeladen – dann geh auch hin.

Nicht hingehen ist auch keine Lösung. Die Weihnachtsfeier ist kein Muss, sondern die Gelegenheit deine Kollegen außerhalb des Büros besser kennen zu lernen. Dein Arbeitgeber macht dir mit dem Fest ein Geschenk. Zeige deine Wertschätzung indem du anwesend bist.

2. Die richtige Klamotte

Du solltest mindestens so schick gekleidet sein wie im Büro, gerne auch festlicher. Wähle deine Garderobe dem Anlass entsprechend – weißt du nicht wo es hingeht, dann frag nach. Doch Vorsicht wenn die Bezeichnung Business Casual fällt. Damit ist nicht die Jeans gemeint, sondern ein Anzug. 

3. Alkohol nur in Maßen

Du weißt, dass du kein Alkohol verträgst? Dann lass es lieber ganz. Ansonsten ist Alkohol in Maßen erlaubt – du willst ja schließlich auch kein Spaßverderber sein. Unser Tipp: Vor dem ersten Drink etwas essen, dann verträgst du den Alkohol gleich besser. 

4. Small-Talk richtig wählen

Anzügliche Witze, Lästereien oder ein kleiner Flirt? Dafür ist die Weihnachtsfeier nicht der richtige Ort, auch wenn die Atmosphäre noch so locker ist. Politik, Religion, Geld und Krankheit sind weitere Tabu-Themen. Versuch es doch lieber mit deinem Hobby, dem nächsten Urlaub und zeige einfach Interesse an deinem Gegenüber.

5. Du oder Sie?

Der Vorgesetzte bleibt der Vorgesetzte – wenn du das „Du“ angeboten bekommst, kannst du es natürlich annehmen. Wieder im Büro solltest du jedoch checken, ob sich dein Chef noch an das Angebot erinnert. Unser Tipp: abwarten, welche Ansprache die Kollegen wählen. 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen