Erfahrungsbericht: Trainee im Produktmanagement Non Food bei Tchibo

(4.5/5)   7 Votes

Im Team arbeiten und sich kreativ austoben – genau das Richtige für mich!

„Meine Schwerpunkte im BWL-Studium waren Marketing und Medienmanagement. Nach dem Abschluss war es mir wichtig, mein betriebswirtschaftliches Know-how mit meinen kreativen Fähigkeiten zu verbinden und mich weiterzuentwickeln. Außerdem wollte ich in einem Unternehmen arbeiten, das zu mir passt und in dem ich mich wohlfühle. Bereits beim Auswahlverfahren hat mir Tchibo dieses Gefühl vermittelt. 

Letztes Jahr bin ich als Trainee im Produktmanagement Non Food gestartet. Im Augenblick beschäftige ich mich mit Tag- und Nachtwäsche für Damen. Im Produktmanagement planen und entwickeln wir Produktideen. Das ist eine extrem abwechslungsreiche Arbeit: Ich muss mich optimal in Tchibo Kunden hineindenken und arbeite viel im Team. Mein persönliches Highlight: die Entwicklung neuer Themenwelten für das Jahr 2013. Hier konnte ich viele kreative Projekte umsetzen. Durch die Zusammenarbeit mit Einkauf, Qualität, Mengenplanung und Vermarktung habe ich viel Kontakt zu anderen Abteilungen und bekomme einen Einblick in die Gesamtzusammenhänge. 

Was mich von Anfang an bei Tchibo begeistert hat: die Unternehmensphilosophie! Zum Beispiel soll bis 2015 sämtliche verwendete Baumwolle aus Bio-Baumwolle bzw. Cotton made in Africa sein. Und was mein Traineeprogramm angeht: Ich darf bei der Wahl meiner Stationen mitreden und kann sogar in fremde Bereiche reinschnuppern. Außerdem konnte ich schon früh Verantwortung übernehmen – und wenn ich mal nicht weiterkomme, sind meine Ansprechpartner für mich da. 

Klasse bei Tchibo sind auch die Zusatzleistungen – wo gibt’s schon nach dem Mittag frischen Kaffee an der Kaffeebar oder Weihnachtsbraten und Osterüberraschungen? Und auch das große Angebot im Freizeitzentrum ist für mich als Sportfan, der gerne Tennis spielt und ins Fitnessstudio geht, genau das Richtige.“ 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen