Erfahrungsbericht: Führungsnachwuchskräfte-Programm Vertrieb bei Tchibo

(4/5)   4 Votes

Große Herausforderungen, großer Gestaltungsspielraum

„Tchibo kenne ich bereits seit einer Projektkooperation mit meiner Hochschule, an der ich Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing studiert habe. Schon damals habe ich das Unternehmen als attraktiven und gegenüber seinen Mitarbeitern engagierten Arbeitgeber wahrgenommen. Noch heute fasziniert mich das einzigartige Unternehmenskonzept mit seinem vielfältigen Multi-Channel-Vertriebssystem. Bei meinem Einstieg 2010 hat mich vor allem begeistert, wie schnell man Verantwortung übernehmen kann: Ich habe von Beginn an mehrere große Handelspartner mit einer erheblichen Umsatzbedeutung eigenverantwortlich als Bezirksleiterin betreut.     

Positiv überrascht hat mich auch, wie schnell man sich bei Tchibo weiterentwickeln kann. Erst war ich Führungsnachwuchskraft im Vertrieb Außendienst, dann Junior Projektmanagerin im Kaffee Handelsmarketing – und nun seit vier Monaten Projektmanagerin im selben Bereich. Damit ist natürlich auch mein Aufgabenbereich anspruchsvoller geworden: Ich bin verantwortlich für den Auftritt und die Vermarktung der Tchibo Röstkaffees am Point of Sale bei unseren Handelspartnern. Dazu entwickle ich zusammen mit externen Dienstleistern Vermarktungskonzepte für den Lebensmitteleinzelhandel und sorge in Abstimmung mit dem zentralen Marketing, der Food Sparte und den Außendienst-Kollegen für deren Umsetzung.

Mein bisher spannendstes Projekt ist die Einführung der neuen Privat Kaffee Range im Mai 2012, welche mit einem besonders starken Vermarktungspaket verbunden ist. Neben innovativen Werbemitteln wird die Aktion am Point of Sale durch ein neu entwickeltes Verkostungskonzept unterstützt. So können wir die einzigartige Qualität von 100% Tchibo Arabica für den Kunden im Depot live erlebbar machen!

Irgendwie steht dieses Projekt auch für das, was ich an meiner Arbeit so mag: Die Vielfältigkeit der Aufgaben im Projektmanagement ist groß und umfasst analytische sowie kreative Bereiche in gleichem Maße. Es wird nie langweilig und gibt immer Freiraum für eigene Ideen.“ 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen