Wichtige Fragen und Antworten zum squeaker.net-Superpraktikum

3 Votes
Superpraktikum Praktikum bei Top-Unternehmen

Was ist das Superpraktikum?

Zusammen mit interessanten Unternehmen aus ganz verschiedenen Bereichen (Strategieberatung, Investment Banking, Consumer Goods, Non-Profit, Start-Up) haben wir besonders spannende Praktika für die squeaker.net-Mitglieder organisiert. Diese haben alle eine Besonderheit, sind sonst nirgendwo ausgeschrieben und exklusiv für squeaker.net-Mitglieder! Man kann sich nur über squeaker.net für die Superpraktika bewerben. Jedes Superpraktikum gibt es nur einmal. Wenn es vergeben ist, wird es von der Seite genommen.

Was sind die wichtigsten Schritte, um am Superpraktikum teilzunehmen?

  1. Klicke auf das Logo eines Partnerunternehmens und sieh dir die komplette Ausschreibung an. 
  2. Natürlich kannst du dich auf für mehrere Praktika registrieren.
  3. Klicke auf den "Bewerben-Button.
  4. Logge dich bei squeaker.net ein oder registriere dich als neuer Nutzer.
  5. Sende möglichst schnell einen aussagekräftigen Lebenslauf als PDF-Datei an die angegebene E-Mail-Adresse.
  6. Wir kontrollieren, ob du teilnahmeberechtigt bist und leiten die Bewerbung an das Partnerunternehmen weiter
  7. Bei Interesse meldet sich das Partnerunternehmen direkt bei dir zurück
  8. Teile die Informationen über das Superpraktikum auf Facebook, Twitter, LinkedIn und Co.   


Welche Unterlagen sollte die Bewerbung umfassen?

Als Bewerbung reicht ein aussagekräftiger Lebenslauf als PDF-Datei. Wenn ein UNnernehmen weitere Informationen benötigt, wird es diese separat anfordern. Bitte sende den Lebenslauf aber direkt an uns.

In welcher Form muss die Bewerbung eingereicht werden?

Wir akzeptieren ausschließlich Bewerbungen in elektronischer Form.  Als Dateiformat sollte eine PDF-Datei gewählt werden.

An wen soll ich meine Bewerbung senden?

Schicke die Bewerbung per E-Mail an die nach der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse

Wer hilft mir bei Fragen weiter?

Unsere Recruiting-Expertin Claudia Czaika beantwortet dir gerne weitere Fragen zum Bewerbungsprozess und zu den einzelnen Praktika.

Innerhalb welchen Zeitraumes kann ich mich bewerben?

Die finale Bewerbungsfrist für alle Praktika ist der 15. Februar 2012. Bis zu diesem Datum leiten wir Unterlagen an die Unternehmen weiter. Achtung:  Da die Unternehmen die Praktika auch schon früher vergeben können, solltest du dich schnell registrieren und uns deinen Lebenslauf so schnell wie möglich senden. Sobald eines der Superpraktika vergeben ist, schließen wir dafür die Registrierung und nehmen die Vakanz von der Plattform.

Wie kann ich meine Chancen erhöhen, ein Superpraktikum zu bekommen?

In jedem Fall solltest du dich schnell bewerben, da wir jede Bewerbung direkt an die Unternehmen weitereiten. Daher haben frühere Bewerber ggf. bessere Aussichten, ein Superpraktikum zu ergattern. Jedoch haben auch sehr aussagekräftigen Bewerbungen eine Chance, auch wenn sie erst später eingesendet werden und bis zum 15. Februar 2012 bei uns eintreffen. Deine Chancen erhöhst du auch, wenn du dich auf mehr als nur ein Praktikum bewirbst

Für wen ist squeaker.net eine interessante Plattform?

squeaker.net ist ein soziales Netzwerk und ist deshalb v.a. für Leute relevant, die auch andere soziale Medien nutzen. Außerdem stellen Berufseinstieg und Karriere bei Top-Unternehmen die zentralen Inhalte dar. Besonders relevant ist unser Netzwerk daher für Studenten, Absolventen und Young Professionals. Nutze daher vor allem dein Netzwerk an deiner Hochschule oder bei deinem Arbeitgeber, wenn du Einladungen verschicken willst.  

Wie kann ich Freunde, Kollegen und Kommilitonen über squeaker.net und das Superpraktikum informieren?

Du kannst deine Freunde z.B. per E-Mail über das squeaker.net-Superpraktikum informieren. Wir empfehlen, die Informationen zum Superpraktikium auch über Social Media (facebook, Xing, Twitter & Co.) zu verbreiten. Daneben kannst du auch über Internetpräsenzen (Foren, Blogs) deiner Universität, deines Arbeitgebers oder weitere Plattformen verbreiten. Tipp: Gib immer einen Einladungscode an, damit sich die Leute nach der Registrierung automatisch mit deinem Profil verknüpfen. Den Einladungscode kannst du hier erstellen.

 Zur Seite: Superpraktikum